Arthrose

zurück

Unter Arthrose versteht man die fortschreitende Abnutzung des Gelenkknorpels und der angrenzenden Knochenstruktur. Diese ist entzündlich und langsam fortschreitend.

Besonders häufig betroffen ist das Kniegelenk, da es großer mechanischer Belastung ausgesetzt ist. Trotz ausgewogener Ernährung, sportlicher Tätigkeit und physikalischer Maßnahmen lässt sich die Einnahme von Medikamenten meist nicht vermeiden. Die Patienten leiden unter ihrer geminderten Beweglichkeit.

Wir bieten in unserer Praxis eine Dauertherapie an. Hierbei werden Medikamente oder Medizinprodukte verabreicht, die den Knorpelabbau bremsen und noch vohandenen Knorpel verbessern. Sie werden direkt ins Gelenk gespritzt oder bei mehreren betroffenen Stellen oral verabreicht (geschluckt). Bitte fragen Sie bei uns nach Gelenkaktiv Kapseln, die wir zu Sonderkonditionen anbieten.

Den Kostenumfang dieser Behandlung liegt je nach Gelenk zwischen 180,– und 300,– Euro.
Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne. Termine unter 05931/8480141

Informieren Sie sich:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Informieren Sie sich über Möglichkeiten und Risiken einer Behandlung und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Telefon: 05931/8480141
E-Mail