Mammareduktion/ Brustverkleinerung

zurück

Eine sehr große Brust führt häufig zu körperlichen, aber auch zu psychischen Beschwerden. Neben den körperlichen Beschwerden, wie Rückenschmerzen, Einschnitte durch den BH oder auch Hautprobleme in der Unterbrustfalte, kommen häufig zusätzliche Einschränkungen bei zum Beispiel sportlichen Aktivitäten oder Auswahl der Garderobe hinzu.

Durch einen Schnitt wird erschlafftes Gewebe gestrafft und eine entsprechende Menge Drüsengewebe entfernt. Die Schnittführung wird auf jede Patientin individuell abgestimmt. Die Neupositionierung und Anhebung der Brustwarze führt zu einem neuen, ästhetischen und harmonischen Gesamtbild.

Um die Gewebestraffung zu unterstützen wird nach der Operation für circa 6 Wochen ein spezieller BH getragen.

Den Kostenumfang dieser Behandlung erhalten Sie auf Anfrage. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.

Informieren Sie sich:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Informieren Sie sich über Möglichkeiten und Risiken einer Behandlung und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Telefon: 05931/8480141
E-Mail