Laserassistierte Unterlidstraffung

zurück

Durch den Verlust der Gewebefestigkeit kommt es im Alter an den unteren Augenliedern häufig zur Bildung von Tränensäcken und Augenringen. Diese lassen den Betroffenen häufig müde und erschöpft aussehen.

Um dieses Problem zu behandeln, wird unterhalb des äußeren Augenwinkels eine sehr feine Laserfaser in das zu behandelnde Areal eingeführt. Die eingebrachte Energie des Lasers löst die Fettzellen auf. Außerdem wird die Haut durch die thermische Wirkung dazu angeregt, neue Kollagenfasern zu bilden. Diese führen im weiteren Verlauf zu einer deutlichen Straffung der Haut.

Den Kostenumfang dieser Behandlung erhalten Sie auf Anfrage. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne.

Informieren Sie sich:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Informieren Sie sich über Möglichkeiten und Risiken einer Behandlung und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Telefon: 05931/8480141
E-Mail