Migräne-Behandlung

Für schwere Migräne – Attacken ist Ihr Schmerztherapeut Dr. med. F. Dörfler zuständig.

Eine Bewährte Therapie ist die Behandlung mit Botulinumtoxin Typ A welches die Übertragung von Nervenbotenstoffen hemmt und so die Ausbreitung von Migräne verhindert. Dr. med. F. Dörfler spritzt so, dass Teile des Trigeminus-Nervs lahmgelegt werden. Dieser steuert die Glabella (Zornesfalte) und leitet Schmerzsignale ans Gehirn weiter.

Der Effekt hält maximal sechs Monate und kostet 250,-Euro.

Botulinumtoxin Typ A darf nur von ausgebildeten Fachärzten gespritzt werden da es sich um ein Medikament handelt.

Eine weiter bewährte Therapie ist die "Akupunktur"

Die Nadeltherapie soll die Energie auf den Meridianen wieder zum Fließen bringen und so im Kopf Harmonie herstellen. Eine Meta-Studie hat ergeben, dass ein gezieltes Nadeln tatsächlich Attacken vorbeugen kann. Man vermutet, dass durch das Einstechen der Akupunkturnadeln körpereigene Schmerzabwehrsysteme stimuliert werden.

Kosten: ab 30,-Euro pro Sitzung

Wir bieten kostenlose Beratungsgespräche an. Sichern Sie sich Ihren Termin unter Telefon 05931/8480141

Informieren Sie sich:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Informieren Sie sich über Möglichkeiten und Risiken einer Behandlung und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Telefon: 05931/8480141
E-Mail