Augenbereich

Blickfang AUGENPARTIE

Müder Blick trotz ausreichend Schlaf?

Strahlende Augen tragen maßgeblich dazu bei, dass ein Gesicht positiv beurteilt wird. Dr. med. Dörfler empfiehlt folgende Korrekturmethoden:

Eine Korrektur am Oberlid (Hautüberschuss) ist nach wie vor nur durch einen chirurgischen Eingriff durchzuführen. Für diese Eingriffe steht unsere Plastische Chirurgin zur Verfügung.

Für das UNTERLID, speziell für die TRÄNENRINNE bevorzugt Dr. med. Dörfler Unterspritzungen mit Hyaluronfillern die kaum Wasser binden. In den vergangenen fünf Jahren hat es eine tolle Entwicklung gegeben, dass man sogar eine sensible Region wie die Unterlidaugenpartie problemlos bearbeiten kann. Unsere Präparate versprechen eine Wirkung von 18 Monate, wir tendieren Fairerweise eher zu einem Jahr. Die Empfehlung von Dr. med. Dörfler ist, lieber in kürzeren Abständen mit geringeren Volumina nachzuarbeiten, um ein erneutes Absinken zu verhindern.

AUGENFÄLTCHEN (Krähenfüße)

Die seitlichen Lachfältchen rund um das Auge werden von Dr. med. Dörfler mit wenigen Einheiten Botulinum Typ A (BTX) behandelt. Dadurch wird die Mimik etwas ruhiger und es entsteht ein Glättungseffekt. Wenn diese Behandlung nicht ausreichend ist, empfiehlt Dr. med. Dörfler eine Behandlung mit Hyaluronsäure zur sichtbaren Hautverjüngung und zum Auffüllen feiner Linien und Fältchen. Für mehr Elastizität und Spannkraft der Haut.

In unserer Praxis bieten wir Hyaluron Filler in verschiedenen Konzentrationen an. Qualitätsprodukte von Namenhaften Herstellern mit langer Haltbarkeit und natürlich „FDA“ geprüft. Diese Produkte werden nur an qualifizierte, zertifizierte Fachärzte abgegeben. Für IHRE Sicherheit!

EYE–OPENER

Die Tricks von unserem Beauty Doktor Dr. med. Dörfler:

Mit wenigen Einheiten Botulinum Typ (BTX) unter die Augenbraue wird ein leichtes "Öffnen" des Auges erreicht. (Eye-Opener)

Weitere Informationen in einem ausführlichen Beratungsgespräch bei Dr. med. Dörfler.
Terminvergabe unter 05931/8480141

Informieren Sie sich:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Informieren Sie sich über Möglichkeiten und Risiken einer Behandlung und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Telefon: 05931/8480141
E-Mail